Der Arbeitskreis Aktives Ottmarsheim

Ottmarsheim-kirche skaliert

Hippolytkirche von Westen

Schön, dass wir Sie hier auf unserer Seite begrüßen dürfen.
Unser Arbeitskreis „Aktives Ottmarsheim“, der im November 2011 ins Leben gerufen wurde, ist eine Bürgerinitiative, ein offener Kreis von Menschen, denen der Erhalt der Hippolytkirche Ottmarsheim und der denkmalgeschützten Walcker-Orgel von 1845 ein Anliegen ist. Deshalb unterstützt der Arbeitskreis die evangelische Kirchengemeinde Besigheim bei dieser Aufgabe mit Spenden (Evangelische Kirchengemeinde).  

Gebildet wurde der Arbeitskreis am 13. November 2011 mit dem Zweck, durch passende Aktivitäten innerhalb der Gemeinde anderen Menschen Freude zu bereiten. Dabei eventuell eingenommene Überschüsse sollen der Kirchengemeinde zum Erhalt der Hippolytkirche sowie der denkmalgeschützten Walcker-Orgel aus dem Jahr 1845 dienen. Der Arbeitskreis wirkt unter dem Namen „Aktives Ottmarsheim“. Die Initialen bestehen aus den Buchstaben A und O. Im Griechischen Alpha und Omega, dem ersten und dem letzten Buchstaben des Alphabets. Dieses christliche Symbol umspannt Anfang und Ende und schließt alles mit ein, so wie unsere Aktivitäten zu Gunsten von Hippolytkirche und Walcker-Orgel allumfassend sein können – vom einfachen gemeinsamen Gebet über kirchliche wie weltliche Veranstaltungen bis hin zum sachlichen Thema Denkmalschutz darf das Engagement reichen.